Archive for the ‘Ausstellung’ Category

Berlin – Minsk

-

(Un)Vergessene Lebensgeschichten

Ausstellung und Lesung aus dem geleichnamigen Gedenkbuch von Sarah Rehberg, Anja Reuss und Kristin Schneider

Ausstellungseröffnung und Lesung:
Dienstag,
den 14. November 2017 um 19:00 Uhr

Ausstellung: 14. bis 25. November

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9-10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

Advertisements

Mexikanisches Totenfest

-

Eine Lichtinstallation von Oscar Castillo anlässlich des mexikanischen Totenfestes

 

Dienstag, den 31. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9-10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

Aquarellmalerei – Anna Schwarz

-

Vernissage: Freitag, den 13. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

Ausstellung: 14. bis 29. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 17:00 – 20:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9-10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

JUNGE RUMÄNISCHE PLAKATKUNST

-

Die Ausstellung „Junge rumänische Plakatkunst“ haben wir in Zusammenarbeit mit der Nationalen Universität der Künste Bukarest organisiert.

Wir präsentieren eine Auswahl von Werken junger rumänischer Grafiker und Grafikerinnen, die sich als Plakatkünstler bereits einen Namen in Rumänien gemacht haben.

Darüber hinaus zeigen wir Filmplakate von Studenten der Grafik- und Designabteilung der Bukarester Universität.

Kuratiert wird die Ausstellung von Dr. Corina Gabriela Duma, Lektorin an der Nationalen Universität der Künste Bukarest, Abteilung Grafik Design FADD, in Zusammenarbeit mit Dr. Carmen Apetrei und Dr. Alexandru Gustea (beide Hochschule der Künste) und Prof. Dr. Dinu Dumbravician, Hochschule für Kunstgewerbe und Design an der NUK Bukarest.

Ausstellungseröffnung: Samstag, 16. September 2017, 19:00 Uhr

Ausstellung: 16. September bis 8. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 17:00 – 20:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9-10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

Die Sammlung Fantom – Eine Auswahl

-



Ausstellung vom 10. August 2017 bis 15. September 
Öffnungszeit: Donnerstag – Samstag 18.00 bis 20.00 Uhr 
und nach telefonischer Vereinbarung: 0176-83154530

Am 25.08.2017 stellt ab 19.15 Uhr Ludwig Norz das Projekt „EXPERIENZAWASt oder wie man fast ohne Geld eine Kunstsammlung aufbaut“ vor.

Fantom e.V. – Netzwerk für Kunst
und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)

„GALERIE DER LÜCKE“

-

FOTO-BILDER, GESCHICHTEN AUS DEM GANZ NORMALEN, VERRÜCKTEN LEBEN

„Müssen weiße, leere Wände eigentlich wirklich sein?“ – hat sich sicher manch einer schon gefragt, wenn er zwischen den Ausstellungen ins Fantom herein geschaut hat.
„Nein“ – wie ich finde, und dazu heißt meine Idee:
GALERIE DER LÜCKE
So sollen Arbeiten von Fantomisten die Lücken zwischen den offiziellen Ausstellungen ein wenig füllen.
Den Anfang möchte ich machen mit :
MEINE FOTO-BILDER, GESCHICHTEN AUS DEM GANZ NORMALEN,VERRÜCKTEN LEBEN

Ab 5. Juli bis 21. Juli 2017 werden sie im Fantom zu sehen sein

Ausstellungseröffnung: Freitag, den 7. Juli 2017 19:00 Uhr

Ausstellung: 5 – 21. Juli 2017
Öffnunfszeiten: Mittwoch bis Freitag 17:00 – 20:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

Die Ausstellung ERINNERUNG (Finnisage)

-

von Eva M. Kreutzberger (www.eva-kreutzberger.de)
und Oscar Castillo (www.oscar-castillo.com)

Finnisage am Donnerstag, den 18.05.2017 ab 19:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

 

Fantom wird 25

-

Oscar Castillo – Eine Lichtinstallation

leben-und-fantomMit der Lichtinsallation von Oscar Castillo wird die Ausstellungsreihe 25 Jahre Fantom
eingeleitet.
Dazu laden wir zu einem Glas Wein ein.

Oscar Castillo, geboren in Oaxaca, Mexiko hat zusammen mit Fantom zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen mitgestaltet.
www.oscar-castillo.com

 

Am 11. März 2017  19:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

HUMANITY AND NATURE – WE ARE ONE

-

Sarah Schroth – Bilder

bildVernissage: 7. Februar 2017, 19 Uhr
Ausstellung für 2 Wochen
Öffnungszeiten: Donnerstag-Samstag, 18.00-20.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

Ausstellung

-

In Zusammenarbeit mit PRO ARTE VIVENDI

 

unbenannt

 

PRO ARTE VIVENDI e.V.
lädt zur Eröffnung der Ausstellung ein

Freitag, 28. Oktober 2016 – ab 19 Uhr

Eröffnungsrede: Martin Barghoorn (Redakteur)
Musik: Joe Kucera (sax) and friends

Öffnungszeiten: 28.10 – 20.11.2016 – Mi, Do, Fr, Sa 17 – 20 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

http://www.proartevivendi.de/aktuell.htm