Archive for the ‘Ausstellung’ Category

„GALERIE DER LÜCKE“

-

FOTO-BILDER, GESCHICHTEN AUS DEM GANZ NORMALEN, VERRÜCKTEN LEBEN

„Müssen weiße, leere Wände eigentlich wirklich sein?“ – hat sich sicher manch einer schon gefragt, wenn er zwischen den Ausstellungen ins Fantom herein geschaut hat.
„Nein“ – wie ich finde, und dazu heißt meine Idee:
GALERIE DER LÜCKE
So sollen Arbeiten von Fantomisten die Lücken zwischen den offiziellen Ausstellungen ein wenig füllen.
Den Anfang möchte ich machen mit :
MEINE FOTO-BILDER, GESCHICHTEN AUS DEM GANZ NORMALEN,VERRÜCKTEN LEBEN

Ab 5. Juli bis 21. Juli 2017 werden sie im Fantom zu sehen sein

Ausstellungseröffnung: Freitag, den 7. Juli 2017 19:00 Uhr

Ausstellung: 5 – 21. Juli 2017
Öffnunfszeiten: Mittwoch bis Freitag 17:00 – 20:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

Die Ausstellung ERINNERUNG (Finnisage)

-

von Eva M. Kreutzberger (www.eva-kreutzberger.de)
und Oscar Castillo (www.oscar-castillo.com)

Finnisage am Donnerstag, den 18.05.2017 ab 19:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

 

Fantom wird 25

-

Oscar Castillo – Eine Lichtinstallation

leben-und-fantomMit der Lichtinsallation von Oscar Castillo wird die Ausstellungsreihe 25 Jahre Fantom
eingeleitet.
Dazu laden wir zu einem Glas Wein ein.

Oscar Castillo, geboren in Oaxaca, Mexiko hat zusammen mit Fantom zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen mitgestaltet.
www.oscar-castillo.com

 

Am 11. März 2017  19:00 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

HUMANITY AND NATURE – WE ARE ONE

-

Sarah Schroth – Bilder

bildVernissage: 7. Februar 2017, 19 Uhr
Ausstellung für 2 Wochen
Öffnungszeiten: Donnerstag-Samstag, 18.00-20.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

Ausstellung

-

In Zusammenarbeit mit PRO ARTE VIVENDI

 

unbenannt

 

PRO ARTE VIVENDI e.V.
lädt zur Eröffnung der Ausstellung ein

Freitag, 28. Oktober 2016 – ab 19 Uhr

Eröffnungsrede: Martin Barghoorn (Redakteur)
Musik: Joe Kucera (sax) and friends

Öffnungszeiten: 28.10 – 20.11.2016 – Mi, Do, Fr, Sa 17 – 20 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68

www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

http://www.proartevivendi.de/aktuell.htm

 

Reinhardt Schuster – Finissage

-

schuster-finissage-jpeg

„Auch das noch“ Gemälde und Zeichnungen von Reinhardt Schuster

-

schuster_bildSiebürgische Zeitung: „Disziplinierter Überschwang“. Reinhardt Schuster zum Achtzigsten. Von Georg Aescht. 16-14-s12-kultur

”Bohemian RAWW*psody”

-

 Eröffnung am 02. 09. 2016, 18.00 – 20.00 

poster-02

Sonderveranstaltung RAWW:  Donnerstag 08.09.2016, 18.00-20.00


Der Verein RAWW* lädt zur „Bohemian RAWW*psody”, in der Fantom Galerie – Berlin / Deutschland, vom 2. – 12. September 2016 ein. Dort tut sich Mona Bit mit zwei extrem charismatischen rumänischen Malern, Rone und Mazerschi sowie mit einem unglaublichen, in Chisinau geborenen Bildhauer, Cristian Crestincov zu einem Superteam zusammen. Diese „vier Asse der Kunst“ werden die Seelen der Zuschauer beflügeln und das Niveau der wahren Underground-Kunst offenlegen.

Galerie: FANTOM | HEKTORSTRASSE 9-10, Berlin |

Tel: 004-(0)751413075 E-Mail: office@raww-art.ro Web: www.raww-art.ro

Fête de la Musique / Fest der Musik

-

Fantom, in Zusammenarbeit mit PRO ARTE VIVENDI und Bergl

laden herzlich ein zu einer Musik- und Tanzdarbietung…

plakat_kath

 

und zu der Ausstellungseröffnung von Gudrun Arndt – Fotografie…

plakat_zuzana

 

Dienstag, den 21. Juni 2016, ab 17 Uhr

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68
www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com

 

 

 

Silvia Kock – LICHT

-

Ausstellung – in Zusammenarbeit mit PRO ARTE VIVENDI – 

 

silvia Kock

 

PRO ARTE VIVENDI e. V. lädt im Rahmen des Projektes ART TRAIN 2015 zur Eröffnung der Ausstellung ein:

Freitag, 18. Dezember 2015, ab 17 Uhr

Musikalische Begleitung: Petra Ernyei (voc), Marec Rejhon (g) und Jan Greifoner (bass)

 

Öffnungszeiten:

19.12. – 23.12.2015

27.12. – 30.12.2015

und am 3. 01. 2016, immer 17.00 – 20.00 Uhr

 

http://www.proartevivendi.de/aktuell.htm

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (Nähe Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68
www.fantom-online.de
info@fantom-online.de
www.facebook.com