Archive for Mai 2013

Vertigini di Meraviglia

-

Matter of Style (Tiziana Cima Neri) & Fantom e.V.
präsentieren / presentano

Sandro Bruschetti – Malerei
Vertigini di Meraviglia

sandroWir freuen uns, Sie zu der Vernissage „Vertigini di Meraviglia“, am 08.06.2013, um 19:00 Uhr einladen zu dürfen. Der Künstler Sandro Bruschetti eröffnet seine Berliner Ausstellung, die in der Galerie Hektorstraße des Vereins Fantom e.v. bis zum 22.06.2013 offen für Publikum sein wird.

Siamo lieti di invitarVi alla vernissage „Vertigini di Meraviglia“, l‘08.06.2013 alle 7.00. L’artista Sandro Bruschetti inaugura così la sua mostra Berlinese che resterà aperta al pubblica nella galleria Hektor dell’associazione Fantom sino al 22.06.2013.

Vernissage am Samstag, den 08.06.2013 um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten für diese Ausstellung:
Freitag bis Dienstag 16:0020:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (U-7 Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68
www.fantom-online.de
www.facebook.com

in Zusammenarbeit mit

Matter of Style
Blissestr. 63
10713 Berlin
www.matterofstyle.de

Advertisements

Die Einheit in der Vielfalt erkennen

-

Neue Collagenarbeiten von Brigitte Blaurock

Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 25. Mai 2013 um 19:00 Uhr, laden wir Sie herzlich ein.

Wandlung 2 Collagen Brigitte BlaurockBrigitte Blaurock beschreibt ihre künstlerische Arbeit so:
„Das Gestalten mit verschiedenen Materialien, Holz, Metall, Stoffen, Farben usw. hat mich schon immer fasziniert. Dabei ergeben sich für mich verschiedene künstlerische Möglichkeiten, was jedes Mal für mich ein Abenteuer ist.
Seit fünf Jahren bin ich bei der Collagenarbeit von Cornelia Becker. Zu bestimmten Themen, Gedanken, Gedichten und Texten gestalten wir  Bilder.
Nach meiner letzten Ausstellung bei Fantom im September 2011 entstanden neue Kunstwerke. Jedes Bild drängt nach inniger Stimmigkeit, wobei eine Notwendigkeit des Findens und des Verbindens sich jedes Mal auftut. Es entsteht ein Spannungsfeld zwischen den verschiedenen  Materialien und der sinnlichen Wahrnehmung, woraus sich ein kreativer Prozess entwickelt. Eine Freude entsteht in mir, Verzerrungen und Vortäuschungen innerlich auszugleichen. Erst so erfahre ich in der Fläche räumliche, seelische und geistige Tiefe. Das Bild kann nur dann interessant werden, wenn der Betrachter „Bekanntes“ in ihm wiederfindet.
Die Art der Collagenarbeit hat mich sehr inspiriert, und nach meiner ersten Ausstellung, die für mich ein großer Erfolg war, möchte ich hier meine neuen Kunstwerke zeigen.“

Öffnungszeiten für diese Ausstellung:
vom 25. Mai bis 02. Juni
Di bis Fr 16-20 Uhr,  Sa u. So 12-18 Uhr
und nach Vereinbarung
Kontakt Brigitte Blaurock: 030.213 48 73
brigitte.blaurock@gmx.de

Fantom e.V.  – Netzwerk für Kunst und Geschichte(n)
Hektorstraße 9 – 10
10711 Berlin (U-7 Adenauerplatz)
Tel. 030.432 093 68
www.fantom-online.de
www.facebook.com