Ella Danz „Ballaststoff“

Ella Danz liest aus ihrem neuen Kriminalroman: Ballaststoff, Gmeiner Verlag, 2011

Sonntag, 27. März 2011 – 18.00 Uhr – Galerie Fantom e.V.

Hektorstr. 9-10
10711 Berlin (U7 Adenauerplatz)
Tel. 030 432 093 68
www.leselounge-birgitbauer.de
www.fantomonline.wordpress.com

www.facebook.com

Eintritt: € 5,00

Ballaststoff
Der Titel ist Programm. Die ballaststoffreiche Kost Müsli spielt eine ebenso wichtige Rolle, wie der „Ballast“, den die Protagonisten mit sich tragen.

Es ist ein traumhafter Sommertag und in der Lübecker Bucht liegt Kurt Staroske tot auf dem Golfplatz. Sind die Rockmusiker Holger und Peggy deshalb so nervös? Bei den Ermittlungen stoßen Kommissar Angermüller und sein Kollege Jansen auf so manch einen, der ein Geheimnis mit sich herumschleppt. Will Ökobauer Henning vor seiner Frau Gesche etwas verbergen? Sagt der Biomarktbesitzer Hauke Bohm, bei dem der Ermordete Kurt Staroske angestellt war, die ganze Wahrheit?

Mit feinem Gespür, Genuss und einer Prise Ironie durchleuchtet Ella Danz menschliche Verhaltensweisen und Beziehungsmuster. Erneut ein Volltreffer der Berliner Erfolgsautorin!

Ella Danz, geboren und aufgewachsen im oberfränkischen Coburg, wo traditionell gut gekocht und gegessen wird, lebt und arbeitet seit ihrem Publizistikstudium in Berlin. Viele Jahre war sie an der Leitung eines ökologisch orientierten Unternehmens beteiligt. Mittlerweile ist sie Spezialistin für Gourmetkrimis. Sie ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und im „Syndikat“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: