SILENCIO

Im Rahmen von Printemps des Poetès – ein Netzwerk rund um die Poesie, zum dritten Mal in Berlin stattfindend – stellen die bildende Künstlerin Diana Obinja und die Autorin Cornelia Becker ihr Projekt

SILENCIO vor.

In der Ausstellung werden die Künstlerinnen das Aufbrechen von Sprachelementen und ihre Überführung in das Bild-Medium darstellen. Durch die Verbindung von Fotografie und Textfragmenten soll die traditionelle Textrezeption überschritten werden. Schreibgesten hinterlassen Sprachspuren auf vorgefundenem Bildmaterial, so dass Bild und Schrift beginnen, sich miteinander zu unterhalten und Verdichtungen entstehen.

Die stumme Verkörperung der Sprache wird zur beredten Form im Bild.

Ausstellungseröffnung am 7.März um 19 Uhr.

Performance am 18. März. Wir erwarten Sie ab 19 Uhr.

Ausstellungsschluß am 27. März 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: