Späte Ehrung

In Berlin wird endlich ein Platz nach dem bedeutenden Intellektuellen Siegfried Kracauer benannt – Von Georg Steinmeyer

Artikel als pdf herunterladen

Georg Steinmeyer wurde  1972 in Krefeld geboren und lebt seit 1993 in Berlin. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der TU Berlin; ebendort 2006 Promotion mit einer Dissertation über Siegfried Kracauer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: